Startseite » Spermidin – der natürliche Wirkstoff zur Zellerneuerung » Spermidin Dosierung

Spermidin Dosierung

Was wissen wir über...

Länger und so gesund wie möglich zu leben scheint ein Kinderspiel zu sein, und wir alle wissen, dass wir besser essen und mehr Sport treiben müssen, um das zu erreichen. Nichtsdestotrotz, der Aufstieg des Marktes für Nahrungsergänzungsmittel - hergestellte Produkte, die Ihren Ernährungsplan ergänzen sollen - impliziert, dass zusätzliche, entsprechend haltbare Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Holen Sie sich in Spermidin. Etwas verdächtig betitelt, ohne Zweifel, die Verbindung Spermidin wurde zuerst in Samen entdeckt, die Konten für seine statt besorgniserregenden Namen, aber wofür wird es verwendet, wo können Sie es bekommen und wie hilfreich ist es?

Dosierung und Einnahme von Spermidin

Dosierung und Einnahme Spermidin

Wozu wird Spermidin verwendet?

Spermidin kann gegen Leberfibrose und auch hepatozellulären Krebs, die zu einer der häufigsten Ursachen von Leberkrebs sind zu schützen. Es wird normalerweise in Nahrungsergänzungen verwendet, die, wenn sie regelmäßig eingenommen werden, einen signifikanten Einfluss auf die Langlebigkeit haben können.[1]

Was sind einige Spermidin Nahrungsergänzungen?

Spermidin kann in Pulverform oder in Tablettenform als Ergänzung erworben werden. Es wird normalerweise als mit Anti-Aging-Top-Qualitäten vermarktet und könnte in der Mischung mit verschiedenen anderen Komponenten wie Weizenkeim verwendet werden.

Wann sollte man Spermidin ergänzen, ob mit Spermidin-Tabletten oder durch spermidinreiche Ernährung

Ein Ernährungsplan, der reich an Spermidin ist, scheint dabei zu helfen, den Alterungsprozess zu verlangsamen, da ein Ernährungsmuster mit vielen Nahrungsmitteln, die reich an Spermidin sind, mit einem verlängerten Leben in Tierversuchsstudien verbunden ist.[2]

Obwohl es viele Spermidin-Studien an Haustieren gibt, sind die Studien an Menschen ein wenig begrenzt. Die optimale Spermidin-Dosierung ist nicht entwickelt worden, obwohl einige Experimente an älteren Erwachsenen zeigen, dass 1,2 mg Spermidin pro Tag völlig sicher ist.[3]

Dennoch kann eine Ernährung mit spermidinreichen Lebensmitteln diese Zahl auf 50-100 mg/Tag erhöhen, so dass noch mehr Forschungsstudien erforderlich sind, um die tatsächliche Obergrenze zu ermitteln – sowohl den Faktor, bei dem unerwünschte Wirkungen beobachtet werden, als auch den Faktor, nach dem es keinen weiteren Vorteil durch mehr Spermidin gibt.

Einige klinische Pilotversuche haben Spermidin mit einem gesteigerten Gedächtnis sowie einer verminderten kognitiven Abnahme in Verbindung gebracht, und auch Studien, die mögliche Systeme dahinter sowie das Potenzial zur Vermeidung der Alzheimer-Krankheit untersuchen, bleiben in Entwicklung.

Es gibt genau genommen auch Forschungsstudien über die künstliche Befruchtung beim Menschen, die die Fähigkeit von Spermidin zeigen, das Haarwachstum zu fördern.

Kurz gesagt, eine Nahrungsergänzung könnte also für Menschen, die nicht genug Spermidin über eine Routine-Diät zu sich nehmen, oder für ältere Erwachsene sinnvoll sein. Allerdings ist eine Menge mehr Forschung Studie auf Spermidin lange Lebensdauer Vorteile erforderlich, um festzustellen, ob Spermidin Tabletten oder verschiedene andere Arten von Ergänzungen würde sicherlich jede Art von lang anhaltenden Ergebnisse haben.

Gibt es irgendwelche Spermidin-Nebenwirkungen?

Medizinische Tests legen nahe, dass es keine anerkannten negativen Auswirkungen von Spermidin gibt.

Ist Spermidin sicher?

Ja, es ist ein natürlich vorkommendes Produkt im Körper. Alle Tests haben genau gezeigt, dass es einwandfrei sicher ist, ohne irgendwelche Nebenwirkungen.

Quellenverzeichnis:

  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6287690/#CIT0005
  2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3144892/
  3. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31039826/

Über den Autor