Startseite » Grünlippmuschel – hilft es gegen Gelenkerkrankungen? » Grünlippmuschel Dosierung

Grünlippmuschel Dosierung

Was wissen wir über...

Die neuseeländische Grünlippmuschel, ein Schalentier, das vor der Küste Neuseelands beheimatet ist, scheint die heilenden Vertreter zu haben, die benötigt werden, um mit einer der schwächsten Krankheiten unserer Zeit umzugehen. Praktisch 92% der Marken weltweit verwenden Grünlippmuschel als eine der Zutaten in ihrer Ernährung. Grünlippmuschel-Extrakt hat genau jetzt durch mehr als vierzig Jahre der hochwertigen klinischen Studie sowie in Labor-und auch klinische Studien bestätigt, um zuverlässig im Umgang mit sowohl rheumatoide als auch Osteo Arten von Arthritis sein.

Wie wird Grünlippmuschel dosiert?

Dosierung & Einnahme Grünlippmuschel

Gerade wie viel Grünlippmuscheln entfernen sollte ich nehmen?

Da wir genau die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile entdeckt haben, die Grünlippmuscheln besitzen, ist es notwendig zu erkennen, welche Dosis wahrscheinlich den größten Nutzen bietet. Aus den angebotenen Untersuchungen geht hervor, dass 1000-1500mg einer hochwertigen Grünlippmuschel-Essenz pro Tag die Aminosäuren, Glykoproteine sowie Omega-3-Fette bietet, die einen Nutzen für die Gelenkgesundheit, das Verdauungssystem und Personen mit Asthma bieten. Dosen in diesem Bereich haben genau genommen ebenfalls so gut wie nie unerwünschte Wirkungen bei Personen ohne allergische Reaktionen auf Schalentiere gezeigt. [1]

Welche Dosierung von Grünlippmuscheln ist für arthritische Personen notwendig?

Der typische Grad basiert auf etwa 1 Gramm des Muschelpulvers täglich für den normalen Erwachsenen. Dies bezieht sich auf 3 der 350mg oder 5 der 230mg Grünlippmuschel-Extrakt-Kapseln täglich, aber es besteht keine Gefahr, diesen Grad zu verdoppeln, wenn gewünscht.  [2]

Wie viel Zeit braucht man, um Ergebnisse von Grünlippmuschel-Öl zu sehen?

Die Ergebnisse sind von Person zu Person unterschiedlich. Bei manchen kann es 2 Wochen bis zu 60 Tagen dauern, bis sich Ihr Körper an die bemerkenswerten Omega-3-Fettsäuren, die Sie ihm zuführen, angepasst hat.  Das kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Es könnte Ihnen helfen, die Ergebnisse zu quantifizieren, wenn Sie sich den bestehenden Grad an Schmerzen oder Schwellungen notieren, bevor Sie mit der Einnahme von Grünlippmuscheln beginnen, und sich danach daran erinnern, diese nach ein paar Wochen erneut zu beurteilen. Wenn Sie diesen Basispunkt setzen, können Sie schneller vergleichen.

Ist Grünlippmuschel-Essenz sicher für Sie?

Es gibt keine signifikanten schädlichen negativen Auswirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Grünlippmuschel. Nichtsdestotrotz, da das Produkt ein Schalentier-Derivat ist, kann es eine allergische Reaktion bei Personen hervorrufen, die anfällig für allergische Reaktionen auf Schalentiere sind. Wenn eine Person eine allergische Reaktion erlebt, müssen sie aufhören, das Produkt zu verwenden und die Anzeichen werden verschwinden. Einige Personen erleben, moderate Verdauungsstörungen und auch Blähungen, aber die Wahrscheinlichkeit von diesen kann verringert werden, indem Sie sicherstellen, dass das Produkt am Anfang einer Mahlzeit gegessen wird.

Ein versteckter Vorteil, den Sie nicht wussten?

Eine weitere nützliche Eigenschaft des Produkts ist, dass man genau herausgefunden hat, dass es natürliche magenfreundliche Eigenschaften hat. Dies deutet darauf hin, dass es nicht nur die zerbrechliche Zellauskleidung des Bauches nicht beschädigt, sondern genau eine Schutzfunktion für sie hat. Daher ist das Produkt in der Lage, die entzündlichen Anzeichen, die mit arthritischen Erkrankungen verbunden sind, zu lindern und gleichzeitig den Magen vor den schädlichen Folgen einiger Schmerzmittel zu schützen, sollte eine Person diese gleichzeitig einnehmen müssen. [3]

Quellenverzeichnis:

  1. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19137835/
  2. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23660397/
  3. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12358334/

Über den Autor